Dozenten-Vita


Andrea Richartz
Jg 1964, Heilpraktikerin seit über 30 Jahren und in eigener Praxis seit 15 Jahren tätig. In einer 3-jährigen Ganztagsausbildung legte sie den Grundstein für ihr fundiertes Wissen in der Naturheilkunde, welches über all die Jahre, in erweiternden Seminaren immer wieder aktualisiert wurde. Durch eine abgeschlossene Ausbildung zur Bankkauffrau deckte sie den kaufmännischen Bereich Ihres Berufsbildes ab. Sie setzte sich mit psychologischen Themen intensiv auseinander und machte zuzüglich eine Ausbildung zum psychologischen Berater, der 2013 ein Studium der Psychologie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf folgte. Als Dozentin unterrichtete Sie die Anatomie, Physiologie und Pathologie sämtlicher Organsysteme und die Grundlagen des psychiatrischen Formenkreises, als auch die entsprechenden Störungsbilder mit Therapieformen. In vielen Fachseminaren wurde ihr breites Spektrum an naturheilkundlichen Therapieformen erfolgreich vermittelt. Ihre Kompetenzen liegen in den Bereichen der Orthomolekularen Medizin, Homöopathie, TCM, erweiterten Bioresonanz (Vitalfeldtherapie), Kinesiologie, Phytotherapie, Hildegard von Bingen-Heilkunde, Antlitzdiagnostik, Testen mit der Einhandrute, Neue Homöopathie (Erich Körbler), Entgiftungs- und Entschlackungstherapien, Bachblütentherapie, Aromatherapie, Biochemie (Schüsslersalze) und Fußreflexzonentherapie



Paracelsus Heilpraktikerschulen