Dozenten-Vita


Daniela Heix
Jg. 1977, verheiratet, 2 Kinder. Nach dem Studium und Examen zur Lehrerin mit den Fächern Musik und Französisch, die Frau Daniela Heix seit 2006 am Gymnasiums unterrichtet, rückte das Thema Pädagogik und Psychologie für sie immer mehr in den Fokus. Nach einer Ausbildung in Teilzeit u. a. an der Paracelsus-Schule absolvierte sie die die Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie vor dem Gesundheitsamt im Jahr 2015. Sie spezialisierte sich mit entsprechenden Fortbildungen auf das Behandeln von Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten im Kinder- und Jugendbereich, sowie auf das Behandeln von Ängsten und Traumata und auf Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung im erwachsenen Bereich. Darüber hinaus ist sie seit 2016 erfolgreich als Heilpraktikerin für Psychotherapie niedergelassen.



Paracelsus Heilpraktikerschulen