Dozenten-Vita


Katja Huppertz
Jg. 1973, verheiratet, 2 Kinder. Nach dem Diplom-Studiengang Biologie mit Abschluss an der Uni Ulm arbeite Frau Huppertz jahrelang in der medikamentösen Beratung mehrerer Pharmazeutischer Betriebe im Bereich Depressionen, Schizophrenie und chron. Schmerzpatienten. Nach einer beruflichen Neuorientierung absolvierte sie eine Vollzeitausbildung an der Paracelsus Schule, die sie im Frühjahr 2021 mit der Amtsarztprüfung am Gesundheitsamt Nürnberg abschloss. Sie hat die Fachqualifikation Verhaltenstherapie und Schematherapie absolviert und ist seit Oktober 2021 selbständig als Heilpraktikerin für Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie für Erwachsene und Kinder-und Jugendliche tätig.



Paracelsus Heilpraktikerschulen