Dozenten-Vita


Angelika Miko
Jg.1957, verheiratet, 2 Kinder. Nach der Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und Anstellung in der Kinderklinik Pforzheim folgten zwei Jahre im Dialysezentrum Pforzheim. Ab 1999 arbeitete Frau Miko als freie Pressemitarbeiterin bei regionalen Zeitungen. Ab 2008 zog es sie wieder zurück in den erlernten Beruf. Seit der Ausbildung zur Kinderkrankenschwester fühlte sie sich zu den Themen Sterben, Tod und Trauer hingezogen. In 2009 begann sie mit dem Aufbau des ambulanten Kinder - und Jugendhospizdienstes Sterneninsel für Pforzheim und Enzkreis. Nach 10 Jahren Leitung und Koordination hat sie den groß gewachsenen Dienst übergeben und ist seit dem1.1.2020 selbständig tätig.



Paracelsus Heilpraktikerschulen