Dozenten-Vita


HP Tiemo Fromme
Nach Beendigung einer fundamentalen Ausbildung bestand Herr Fromme im Jahre 1997 die Überprüfung zum Heilpraktiker in Hannover und wagte ein Jahr später den Schritt in die Selbstständigkeit mit der Eröffnung seiner eigenen Praxis. Während der nun seit mehr als 20 Jahren andauernden Tätigkeit als Heilpraktiker hat er vielerlei Kontakte zu Patienten und Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Erkrankungen erworben. Weiterhin hat er in dieser Zeit an zahlreichen medizinische Fachfortbildungen teilgenommen, wobei seine - in der Ausbildung erworbenen - Fähigkeiten im Bereich Injektions- und Infusionstechniken immer ein Schwerpunkt seiner Arbeit geblieben sind. Aus der Idee, das erlangte Wissen und die Erfahrung an nachfolgende Therapeuten weiterzugeben entwickelten sich erste Arbeiten als Dozent in verschiedenen Fachbereichen. Um in dieser Tätigkeit auch die wirklich prüfungsrelevanten Themen einschätzen zu können, bewarb er sich in 2005/2006 als Mitglied des Prüfungsausschusses für die mündlichen HP-Überprüfungen in Minden und Hannover. Seither hat er an nahezu 500 mündlichen Überprüfungen teilgenommen. In 2015 hat er die schriftlichen Prüfungsfragen zum Heilpraktiker, beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie für das Landesgesundheitsamt Niedersachsen wesentlich mitgestaltet. Neben seiner Praxistätigkeit hat Herr Fromme seither durchgehend verschiedenste medizinische Fachbereiche unterrichtet. Weiterhin ergab sich die Mitarbeit in mehreren Ausbildungsgängen zum Sektoralen Heilpraktiker in Themen der Inneren- und Notfall-Medizin.



Paracelsus Heilpraktikerschulen