Dozenten-Vita


HP Psy Peter Häckl
Jg. 1965. Nach langjähriger Tätigkeit als gelernter Einzelhandelskaufmann beschloss er 2001 sich der Psychologie und den inneren Werten der Menschen zu widmen. Die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie schloss Peter Häckl erfolgreich ab. Er war freiberuflich in einer Einrichtung für psychisch Erkrankte tätig und arbeitete dort vor allem mit Menschen, die an Schizophrenie erkrankt sind. In Schulungen für Mitarbeiter von sozialen Einrichtungen klärte er über mögliche Entstehungen von psychischen Störungen und alternative Therapiemöglichkeiten auf. Peter Häckl ist seit 2005 in eigener Praxis tätig. Schwerpunktthemen sind die wertschätzende und empathische Haltung gegenüber den Menschen und der gesamten Schöpfung, sowie die therapeutische Arbeit mit dem Inneren Kind.



Paracelsus Heilpraktikerschulen