Dozenten-Vita


Birgit Maier-Scholz
Jg. 1966, verheiratet und drei Kinder. 1988 machte Sie ihr Examen zur Krankenschwester mit Arbeitserfahrung und Weiterbildungen in den Kliniken Burghausen, München und Köln. In den Bereichen Dialyse, Immunadsorption. Plasmapherese, Toxikologie und Interdisziplinärer Notaufnahme. 2001 geprüfe Heilpraktikerin in München. Sie machte noch Ausbildungen in der Akupunktur, klassischen Homöopathie, Paracelsusmedizin, naturheilkundliche Frauenheilkunde, Enzymtherapie, Spagyrik und Anthroposophischen Medizin. Seit April 2008 hat Sie eine eigene Praxis.



Paracelsus Heilpraktikerschulen