Dozenten-Vita


Michael Kempa
Nach dem Studium (Hoch und Tiefbau) erkrankte er an einer schweren Autoimmunkrankheit, die mit Diätetik und Akupunktur geheilt wurde. Anschließend übernahm er ein Reformhaus in Freiburg/Breisgau, arbeitete nebenher im Ausbildungswesen mit Schulungen in Arzneimittelrecht und baute ein Kursprogramm zur Vollwerternährung und Kräuterheilkunde auf, mit Publikationen zu Themen der Naturheilkunde. 2001 schloß er die THP-Ausbildung ab. Nach Praktika in einer Tierklinik eröffnete Michael Kempa 2002 seine Praxis für Tiergesundheit in Freiburg mit Schwerpunkt "Aufklärung von Tierbesitzern über artgerechte Haltung". Er bietet auch Seminare für Tierhalter/innen in Erster Hilfe für Tiere und über ernährungsbedingte Krankheiten bei Kleintieren an. Seit 2003 ist er Dozent an verschiedenen Paracelsus Schulen.



Paracelsus Heilpraktikerschulen